Berichte

Nachrichten aus dem Albachtal, Mai 2024

Liebe Gemeinde,


was ist los im Kindergarten? Viele Kinder und auch Erwachsene waren in den letzten Wochen krank.
Wir hoffen alle, dass das jetzt im Frühsommer besser wird und wir verschont bleiben von Scharlach,
Husten, etc. Nichts destotrotz haben wir Ostern gefeiert: eine kleine Andacht in unserer Kirche erlebt,
die Ostergeschichte besprochen, putzige Osternester aus Filz genäht und einen leckeren Osterbrunch
genossen. Unsere Hoppelstopser haben leckere Osterplätzchen gebacken. Außerdem haben wir auch
mit unseren Märchenplan weiter gemacht. „Der Froschkönig“ oder auch der „eiserne Heinrich“
waren unser Thema. Wir haben viel über Frösche und Kröten gelernt und als Anschauungsmaterial
Kaulquappen in unserem „Zinkwannenteich“ angesiedelt. Alle Kinder hoffen darauf, dass sich eine als
Prinz entpuppt… schauen wir mal… Die Moral von der Geschichte, dass man Versprechen einhalten
sollte, wäre dann natürlich noch einsichtiger für alle Kinder! Aber… Wir beobachten die Entwicklung
unserer Kaulquappen jeden Tag mit Spannung! Märchen sind wunderbar und manchmal werden sie
auch wahr! In diesem Sinne, seien sie und bleiben sie bei all den Herausforderungen des Alltags noch
ein wenig „Kind“.
Eine schöne Sommerzeit und bleiben sie gesund!


Ihr Kindergarten

Froschmandala
Bildrechte beim Autor
Froschmandala

 

Nachrichten aus dem Albachtal, Februar 2024

Liebe Gemeinde,


heute kommen die Kinder zu Wort. Hier ist ein Ausschnitt aus den Interviews mit unseren Kindern
zum Thema „Was gefällt dir in unserem Kindergarten?“
Klara, 3 Jahre sagt: Mir gefällt es ganz gut im Kindergarten. Ich bastle gerne und ich spiele gerne in
der Bauecke. Mit meinen Freundinnen mag ich in der „Unteren“ (eine der Spielecken) spielen.
Clara, 5 Jahre sagt: Ich mache gerne Bügelperlenbilder mit Fiona. Außerdem spiel ich gerne in der
„Oberen“ (eine der Spielecken) mit Linda und Fiona. Mir gefallen die Geschichten.
Jonas, 6 Jahre sagt: Ich freue mich auf die Schule! Im Kindergarten mag ich gerne Bügelperlen und die
Märchen.
Marie, 7 Jahre sagt: Der Kindergarten ist schön und ich mag gerne basteln und schneiden. Außerdem
gehe ich gerne mit Lotte (Hund einer Erzieherin) spazieren.
Benno, 4 Jahre sagt: Das Spaghetti-Spiel!
Ioanna, 6 Jahre sagt: Am meisten gefällt es mir mit den Polstern und mit Marie zu spielen. Basteln
mag ich auch.
Jannik, 3 Jahre sagt: Hauptsache mein Motorrad (Polster) fällt nicht um!
Linda, 4 Jahre sagt: Spielen, basteln, Bügelperlen machen und malen gefällt mir!
Fiona, 5 Jahre sagt: Spielen, malen, Bügelperlen machen. Ich gehe gerne in den Kindergarten!
Ja, liebe Gemeinde, Ihr seht der Kindergarten ist wichtig für uns! Zurzeit stehen die Zeichen auf
Fasching und wir singen, tanzen, spielen Theater und bereiten uns auf eine Feier im Kindergarten vor.
Unser fleißiger Elternbeirat hat bereits eine Faschingsparty für die Kindergartenfamilien organisiert.
Alle waren sehr begeistert.
Unsere Zukunftsaussichten: wir planen eine Schreibwerkstatt für unsere Großen und wollen uns
intensiv mit den Buchstaben und Lauten befassen.


Euer Kiga-Team

Frau Holle
Bildrechte beim Autor

"Frau Holle"

 

Nachrichten aus dem Albachtal, November 2023

Liebe Gemeinde!


Im Kindergarten tobt das Leben. Wir haben mit dem Märchen „Rotkäppchen“ unser Jahresthema
begonnen. Unterbrochen wurde es von allerlei Projekten wie Kartoffeln sammeln bei Familie Thiel,
Kräuterwanderung mit Elisabeth Wurzer, Martinsumzug, der sehr gut besucht war und vom
Elternbeirat hervorragend organisiert wurde.
Allen Eltern, die zu diesem Event mit köstlichen Speisen und tatkräftiger Unterstützung beigetragen
haben, ein ganz großes Dankeschön!!!
Jetzt kommt die Weihnachtszeit und die Kinder sind wie immer schon in großer Vorfreude. Das
„Sterntaler“-Märchen, sowie natürlich die Geschichte von Jesu Geburt werden uns durch diese
besondere Zeit begleiten.
Geplant ist eine Nikolaus-Feier und Plätzchen backen bei Familie Wacker, bei der wir uns schon im
Vorfeld an dieser Stelle herzlich bedanken möchten (jeder von uns weiß ja wie die Küche aussieht,
nachdem man mit Kindern gekocht oder gebacken hat).
Spielen, lauschen, singen, toben, basteln, streiten, versöhnen – all das und noch viel mehr bedeutet
„Kindergarten“. Die Adventszeit sollte eigentlich eine etwas ruhigere Zeit sein, das Gegenteil ist der
Fall! Wir wünschen euch allen, dass ihr es ab und an für ein paar Stunden schafft, diese Wochen mit
euren Kindern zu entschleunigen und zu genießen.

Euer Kiga-Team

Rotkäppchen
Bildrechte beim Autor

"Rokäppchen"

 

Nachrichten aus dem Albachtal, September 2023

Liebe Gemeinde,


die Sommerzeit verlief in unserem Kindergarten außerirdisch gut: wir haben viel Neues über die Planeten in unserem Sonnensystem erfahren, waren kreativ tätig, waren viel draußen, haben bei einem Bachelorprojekt zu den Geschlechterrollen mitgewirkt, bei dem Mitmachtheater „Meins Deins“ mit Veronika Konradi Spaß gehabt, ein tolles Kindergartensommerfest zusammen mit den Familien gefeiert, mit den Vorschulkindern die Erfahrungswelt der Sinne besucht und zu guter Letzt Hermann Högner, den deutschen Weltmeister in Kaninchenzucht mit seinen Schützlingen willkommen geheißen.
Aus den Spenden der Eltern haben wir eine Kindersitzgarnitur, neue Gartenspielsachen und ein Sternenzelt angeschafft. Vielen Dank für euer Engagement, liebe Eltern! Vielen Dank auch an alle Spender!
Nach den heißen Sommerferien starten wir wieder in ein neues Kindergartenjahr. Sechs Vorschulkinder haben in die Grundschule gewechselt. Bei den Neuen handelte es sich um viele Geschwisterkinder. Alle Kindergartenplätze konnten belegt werden.
Dieses Jahr beschäftigen wir uns in der Großen Gruppe mit dem Thema „Märchen“ und in der Hoppelstopser- Gruppe mit dem Thema „Heimische Tiere“. Es sind viele spannende Projekte dazu geplant.
Zum Schluss noch eine kleine Information: Eine Voranmeldung der neuen Kinder für das Kindergartenjahr 2024-2025 erfolgt bis 15. Dezember 2023. Alle Voranmeldungen, die zu einem späteren Zeitpunkt eingereicht werden, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Euer Kiga-Team

"Lustige UFOs"

Einladungen für die Vorschulkinder
Bildrechte beim Autor